www.zjtechnologies.de
SteckscheibenschieberGoggle Valves眼睛阀«Очковые» задвижки типа 2
ProdukteEisen- und StahlindustrieSteckscheibenschieber
Aktualisierungsdatum: 24.11.2009

Download Broschüre

Steckscheibenschieber

Steckscheibenschieber (Brillenschieber Typ 2)

Baumerkmale

  • Zulassung der Schieberausführung nach UVVRichtlinien (Steckscheibe).
  • Durch die Konstruktion ist eine vollständige Absperrung der Medienströme gegeben und dadurch ein Gasübertritt von einem zum anderen Leitungsteil ausgeschlossen.
  • Völlige Trennung der beiden Leitungsanschlüsse in geschlossener Position.
  • Anordnung aller beweglichen Teile innerhalb des verfahrbaren Schieberrahmens.
  • In geschlossener oder offener Stellung werden die Plattenringe durch Federdruck angepreßtund für den Betätigungsvorgang mittels Öldruck axial abgehoben.
  • Gleiche Ausführung für alle üblichen Einbaulagen.
  • Zweikreis-Hydrauliksystem lieferbar
  • Schieberkonstruktion sowohl in offener und in geschlossener Bauart lieferbar.
  • Entlüftung des Schieberinnenraumes bei geschlossener Bauart und abgesperrter Leitung.
  • Antriebsart nach Kundenwunsch (man./elektr./hydr./pneum.)
  • Wartungsfreundlich
  • Druckstufe bis PN 6
  • Einsatztemperaturen bis 400 °C
  • Nennweiten bis DN 5000
  • Andere Nennweiten oder Betriebsbedingungen auf Anfrage.
  • In- und ausländische Patentanmeldungen

Diese Bauart garantiert

  • Kein Festhängen der Schieberplatten auch unter schwierigen Betriebsbedingungen.
  • Berührungsfreie und damit verschleißfreie
  • Fahrweise der beweglichen Dichtsitze durch axiales Abheben.
  • Dichtigkeit durch axiale, flexible Federanpressung der Plattenringe auf die Gehäusedichtfläche.

Einsatzbedingungen

  • Absperrung begehfähiger Anlagen nach UVVVorschriften.
  • Absperrung von gasförmigen Medien mit mehr oder weniger hohem Verschmutzungsgrad.
  • Temperaturwechselbeanspruchungen
  • Kurze Umstellzeiten

Einsatzbereiche

  • Gasführende Leitungen in verschiedensten Anlagenbereichen.