www.zjtechnologies.de
AbsperrklappenShut-off Valve切断阀Запорные клапаны
ProdukteEisen- und StahlindustrieAbsperrklappen
Aktualisierungsdatum: 24.11.2009

Download Broschüre

Absperrklappen

Absperrklappen (Typ ZHK), Zweihebelklappen

Baumerkmale

  • Stahlschweißkonstruktion
  • Planparalleles, reibungsfreies Aufsetzen und
  • Abheben des Klappentellers auf oder vom Gehäusedichtsitz
  • Verschiedene Dichtsitzausführungen
  • Zentrische Anpressung des Klappentellers auf den Dichtsitz über die Hebelkinematik
  • Antriebswelle nahe der Klappenmitte angeordnet
  • Antriebshebel und Lenkhebel sind annähernd gleich lang
  • Kompakte Bauweise
  • Werkstoffauswahl gemäß Betriebsbedingungen
  • Antriebsauswahl nach Kundenwunsch (man./elektr./hydr./pneum.)
  • Druckstufe bis PN10
  • Einsatztemperaturen bis 600 °C
  • Nennweiten bis DN 4000
  • Andere Nennweiten oder Betriebsbedingungen auf Anfrage

Diese Bauart garantiert

  • Geringer Verschleiß an den Sitzflächen durch planparalleles und reibungsfreies Aufsetzen des Klappentellers
  • Kein Festklemmen des Hebelsystems, auch bei höheren Temperaturen, durch annähernd gleich lange Antriebs- und Lenkhebel
  • Dichtigkeit und Flexibilität durch zentrale Anpressung
  • Niedriges Antriebsmoment durch geringen Abstand der Antriebswelle zur Gehäusemitte

Einsatzbedingungen

  • Hohe Betriebsdrücke in offener und geschlossener Position
  • Häufige Betätigungen
  • Temperaturdifferenzen
  • Temperaturwechselbeanspruchungen
  • Absperrung von gas-, luft- und staubführenden Medien
  • Kurze Umstellzeiten

Einsatzbereiche

  • Innerhalb aller luft-, gasführenden und staubhaltigen Medienströme